Leistungsspektrum

Ultraschalluntersuchungen

Mit Ultraschalluntersuchungen ist es möglich, Ihre inneren Organe vollkommen schmerzfrei zu untersuchen. Durch die bildliche Darstellung der Strukturen Ihres Körpers können bei eventuellen Erkrankungen sowie in der Schwangerschaft genauere Befunde erhoben werden.  Diese Untersuchung ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil der frauenärztlichen Arbeit.

Auch Sie können von den Möglichkeiten dieser High-Tech-Untersuchungen profitieren.

Allerdings wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur ein kleiner Teil dieser Untersuchungen übernommen. Näheres finden Sie uner "zusätzliche Leistungen".

Sie können die Bilder während der Untersuchung auf einem ca. 70 x 50 cm großen Leinwand verfolgen, die mittels Beamer dort projiziert werden.

Diese zusätzlichen Untersuchungen werden hauptsächlich bei der Krebsvorsorge und bei der Mutterschaftsvorsorge in Anspruch genommen.

 

Eine Ultraschall-Untersuchung mit dem neuen 4-D-Verfahren kann ich Ihnen nicht anbieten, da diese teure Technik für eine kleine Praxis nicht sinnvoll ist. Es besteht allerdings fast nie eine medizinische Notwendigkeit dafür. Es geht hier in der Schwangerschaft mehr um "schöne Bilder", die allerdings teuer sind und auch nicht immer gelingen. Wenn Sie solch eine Untersuchung wünschen, nenne ich Ihnen gern einen Kollegen in Ulm.